flyer-pflege-wohnen-thumb

Flashmob „Pflege am Boden“

am 14.Mai 2014 in Brandenburg mit Günter Baaske

Gemeinsam mit an deren Pflegenden organisierte Ines Hildebrand zum Tag der Pflegenden den Flashmob „Pflege am Boden“. „Pflege am Boden“ ist ein unabhängiger bundesweiter Zusammenschluss von Menschen, denen die Pflege am Herzen liegt. Unsere Berufsgruppe braucht die Anerkennung der Gesellschaft und die Aufmerksamkeit der Politik, um endlich die Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Pflege menschenwürdiger zu gestalten.
Regulär wird zum Flashmob an jedem 2. Samstag im Monat bundesweit aufgerufen. Pflegende und alle Unterstützer legen sich für 10 Minuten auf den Boden und machen mit Plakaten und Bannern auf Ihre Situation aufmerksam.
Ines Hildebrandt kündigte an, in Brandenburg an der Havel noch öfter zu „Pflege am Boden“ aufzurufen.
Weitere Informationen: www.pflege-am-boden.de