Bad Belzig

Belzig_PostmeilensaeuleBad Belzig bietet ein Wechselspiel zwischen Wiesen und Wäldern, Feldern, Hecken und Alleen. Mittelpunkt der schönen Stadt ist der Marktplatz mit seinem 1671 erbauten Rathaus. Etwas abseits vom Markt die Stadtkirche St. Marien mit der wertvollen Papenius-Orgel aus dem Jahr 1747.

Besonderer Stolz der Kirche, Martin Luther stand hier schon in der Kanzel. Die neueste Errungenschaft Bad Belzigs ist ihr Gesundbrunnen, die Thermalsohle. Mit einem Salzgehalt von 20% und 30°C Wassertemperatur ein belebendes Elixier für Herz und Kreislauf. Gelenke, Wirbelsäule und Muskeln werden entlastet, die Haut belebt und die Atemwege befreit.